+39 0542 25413
|
info@imolafaenza.it

Artists at the Artist's House - Roberto Cariani, Reisetagebuch

Artists at the Artist's House ist ein Kursprogramm, das verschiedenen Künsten gewidmet ist und im prächtigen Casa Museo Il Cardello in Casola Valsenio abgehalten wird, wo der Schriftsteller Alfredo Oriani (1852 - 1909) den größten Teil seines Lebens verbrachte.
Das Hausmuseum ist ein seltenes Beispiel eines romagnolischen Herrenhauses aus dem 19./20. Jahrhundert, perfekt eingerichtet und von einem üppigen Park umgeben, der samstags, sonntags und an Feiertagen von April bis Oktober für Besucher geöffnet ist.

 


 

Roberto Cariani
Casola Valsenio, Reisetagebuch
Vor dem Aufkommen der Fotografie zeichneten viele Reisende alles, was sie sahen, in ihre Notizbücher und brachten die Formen, Perspektiven, Farben und Schatten der Orte, die sie besuchten, auf das Papier. Die Aktzeichnung ist ein "sofortiges" Bild der Realität, reich an vielen Informationen sowohl über den Reisenden, der beobachtet, als auch über die Empfindungen, die er erlebt, und gibt so seine persönliche Vision wieder. Das Zeichnen aus dem Leben kann je nach Sichtweise des Interpreten als Synthese oder Detail verstanden werden. Mit wenigen Bleistiftstrichen lässt sich das Volumen eines Gebäudes bis hin zu den Details hervorrufen, die jedes einzelne architektonische Element beschreiben.

Roberto Cariani wurde in Ferrara geboren und absolvierte die Kunsthochschule von Bologna.
Reisen ist seine große Leidenschaft und er vergisst nie, Papier und Stifte mitzunehmen
und Farben zur Kenntnis nehmen und die Empfindungen in Ihren Reisetagebüchern festhalten. Er ist Gründungsmitglied der Travel Journal Authors Association of Ferrara. Als Karnetist ist er international bekannt.
www.robertocariani.it

PROGRAMM
Samstag, 14. Mai
9.00 Uhr: Begrüßung und Präsentation des Kurses
9.30 - 13.00 Kurzer historischer Exkurs zum Reisetagebuch von seinen Anfängen bis zur Gegenwart (Projektion) - Illustration einiger Carnets von mir Robert und anderen Carnettisten. Zeitgenössisch. Das Material für unterwegs. Anmerkungen zur zentralen und akzidentalen Perspektive
13.00 - 14.30 Mittagspause
14.30 - 18.00 Uhr Los geht's mit dem Zeichnen! Wenn Sie einem Pfad folgen, gehen Sie durch die Straßen von Casola Valsenio, um im Freien Einblicke, Straßen, Gebäude, Kirchen und Details zu zeichnen, Notizen, Collagen und persönliche Beobachtungen in die Zeichnungen einzufügen, um sich an den Ort, den Tag, den Moment zu erinnern. .
Sonntag, 15. Mai
9.00 - 13.00 Die Reise geht weiter… durch die Straßen von Casola Valsenio
13.00 - 14.30 Mittagspause
14.30 - 17.00 Uhr Die Reise geht weiter… durch die Straßen von Casola Valsenio
17.30 - 18.30 Beobachtung der geleisteten Arbeit und Begrüßung

 

TREFFPUNKT

Hausmuseum Il Cardello

Via Cardello, 15
48032 Casola Valsenio RA

 

WENN
Samstag, 14. und Sonntag, 15. Mai

 

DAUER DER AKTIVITÄT
2 Tage

 

ZITIEREN
70 € pro Person

 

ANMELDUNG mit Zahlungseingang bis Freitag, 6. Mai, 12 Uhr.
 

INFO UND RESERVIERUNG
0546 71044
ilcardello@imolafaenza.it

 

DER PREIS BEINHALTET
Jahresmitgliedskarte für die Ass. Künstlerisch Kulturell Kreativ überdurchschnittlich.

 

DIE GEBÜHR BEINHALTET NICHT
Die Gebühr beinhaltet nicht das notwendige Material ** (siehe Beweismittel) und alles, was nicht unter "Die Gebühr beinhaltet" angegeben ist.

Weitere Informationen

Kategorien
musei-attrazioni-turistiche
Treffpunkt
Casa Museo Il Cardello - Via Cardello, 2 - 48032 Casola Valsenio (RA)
Orario di ritrovo
9.00 Uhr morgens
Stadt
Casola Valsenio

** Notwendiges Material
 

Carnet mit guter Papierqualität, gr. 200 feinkörnig (z. B. Fabriano Venezia Dim. 15x23 oder 23x30)… oder alternativ: Einzelblattblock (z. B. Fabriano Artistico feinkörnig gr.200 Dim.18x26 - 23x31)
Wenn Sie einzelne Blätter verwenden, benötigen Sie eine starre Unterlage, die etwas größer als das Zeichenblatt ist, und eine Rolle Klebepapier - Breite cm. 1,8 maximal 3 cm.
Wenn Sie das Heft verwenden, ist es ratsam, Gummibänder oder Wäscheklammern (z. B. Buffetti-Metallklammern) mitzubringen, um die Blätter des Hefts bei Wind zu stoppen.
B2 Bleistift oder 07-09 Druckbleistift mit B2 Graphit (mit Ersatzminen)
Anspitzer
Weichgummi (z. B. Rotring B20) oder Brotgummi
Klebertyp Pritt Stick (kleine Packung - 11 gr.)
Klapphocker zum Zeichnen im Freien (z. B. Decathlon-Stativ 6/8 €)

 

Aquarellkenner können mitbringen:
Aquarellfarben - Godè oder Tube (z. B. W&N)
Einige Aquarellpinsel Nr. 1 dünn, Nr. 1 mittel und Nr. 1 grob (auch synthetische sind gut)
Behälter für Wasser und großes Glas (möglichst alles aus Kunststoff).
Papiertücher

 

Für technische Informationen wenden Sie sich bitte an: Roberto Cariani
E-Mail: info@robertocariani.it - ​​Zelle. +39 339 22 67 309